Heisses Blut und kalter Kaffee

Heisses Blut und kalter Kaffee

Marika Rökk – ein musikalisches Portrait

Mit Sabine Schwarzlose
und Volker Sondershausen

Marika Rökk – umjubelter Kinderstar, ehrgeizige Tänzerin und Akrobatin, temperamentvolle Sängerin und Schauspielerin und schließlich gefeierter Filmstar. Wie muss ein Mensch sein, der eine so beispiellose Karriere aufzuweisen hat? Die musikalische Reise durch ihre Zeit als Europas größter Revuestar zeigt aber auch die Schattenseiten ihres Lebens wie das Auftritts-Verbot in der Nachkriegszeit.

„Ein so spannender wie witzig-unterhaltsamer und hochmusikalischer Bühnenabend“ Berliner Morgenpost