Der Sittich Die Deutschlehrerin So ein Theater Vermisst! Was geschah mit Agatha Christie Traumnovelle LEONARD COHEN
We Take Berlin
Eine blassblaue Frauenschrift Drei Männer im Schnee ER IST WIEDER DA MISS DAISY UND IHR CHAUFFEUR Des wird do eh nix - Valentin

Er ist wieder da

Berliner Erstaufführung

Er ist wieder da

nach dem Roman von Timur Vermes

Regie: Mirko Böttcher
Kostüme: Gabriele Kortmann
Komposition: Matthias Manz

Mit: Boris Freytag und Alessa Kordeck

Adolf Hitler erwacht auf einem leeren Grundstück in Berlin-Mitte. Ohne Krieg, ohne Partei, ohne Eva. Fast 80 Jahre nach seinem vermeintlichen Ende strandet er in der Gegenwart und startet gegen jegliche Wahrscheinlichkeit eine neue Karriere – im Fernsehen. In kürzester Zeit schart er eine Fangemeinde um sich. Dieser Hitler ist keine Witzfigur und gerade deshalb so erschreckend real. Und das Land, auf das er trifft, ist es auch: zynisch, hemmungslos süchtig nach Quoten und trotz Demokratie vollkommen chancenlos gegenüber dem Demagogen.