ER IST WIEDER DA SWITZERLAND Drei Männer im Schnee Eine blassblaue Frauenschrift Alte Liebe HOLZFÄLLEN. EINE ERREGUNG Die Rechnung Törless Schachnovelle MISS DAISY UND IHR CHAUFFEUR Der Revisor

EIN WINTER UNTERM TISCH

EIN WINTER UNTERM TISCH

Der Schuster Dragomir ist ein Fremder in der Stadt. Nach langem Suchen hat er endlich zwar kein Dach, aber einen Tisch überm Kopf. Hier wohnt er fortan zur Untermiete bei der Übersetzerin Florence. Die neue Form der Wohngemeinschaft stößt allerdings auf Argwohn bei der Umwelt. Mittels einer Intrige soll das moderne Märchen beendet werden.